Change: Fit für Veränderungs- & Wachstumsphasen.

Langfristiger Erfolg hängt zunehmend von der Fähigkeit ab, mit Veränderungen in immer kürzeren Abständen umzugehen. Rahmenbedingungen ändern sich immer schneller, Veränderungen sind keine geschlossenen Prozesse mehr, sondern gehen ineinander über oder überholen sich sogar selbst.

Neue Wettbewerber, Digitalisierung, Umstrukturierungen, agiles Arbeiten, neue Geschäftsmodelle, Komplexität, Umgehen mit Unsicherheit – Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter müssen mit Höchstgeschwindigkeiten, fortlaufender Transformation und den einhergehenden Herausforderungen umgehen.

Die Fähigkeit zum Wandel ist ein zentraler Faktor für Erfolg. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen und Führungskräfte neue Möglichkeiten antizipieren, andere Wege gehen und ein positives Klima für Veränderungen schaffen. Doch Veränderungsphasen sind oft von hoher Komplexität geprägt, werden als unangenehm erlebt und erzeugen Widerstände. Die Komfortzone muss verlassen werden, Unsicherheiten und Widerstände können lähmen. Das Bekannte funktioniert nicht mehr, neue Lösungen sind noch nicht erprobt. Die Notwendigkeit und den Sinn von Veränderungen im Unternehmen angemessen und motivierend zu kommunizieren und Mitarbeiter und Teams mitzunehmen, erfordert besondere Leadership-Qualitäten.

Wie kann das gelingen? Wie können Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter durch Veränderungen führen und eine Kultur etablieren, die mit Veränderungen und Überraschungen nicht nur umgehen kann sondern diese sogar erwartet?

Erfolgreiches Change Management nimmt alle mit und macht die Notwendigkeit und den Sinn von Veränderungen im Unternehmen deutlich. Erfolgreiches Change Management ist planbar.

Beratung und Begleitung für Change & Transformation.

Um eine Grundlage für erfolgreiche und tragfähige Veränderungen zu schaffen, analysieren wir gemeinsam mit den Beteiligten die Gesamtsituation und die spezifischen, individuellen Rahmenbedingungen. Im nächsten Schritt werden mögliche Hindernisse und Widersprüche beleuchtet. Schließlich werden in einem agilen Prozess Faktoren für eine erfolgreiche Veränderungsstrategie erarbeitet und diese Schritt für Schritt umgesetzt.

  • Wo kommen wir her? Analyse der Ist-Situation, „keine Zukunft ohne Herkunft“
  • Was soll verändert werden? Was darf so bleiben wie es ist?
  • Welche Widerstände und Konflikte kann es geben?
  • Was gibt Orientierung und Stabilität in Veränderungssituationen?
  • Welche Ideen können den Change-Prozess sinnvoll voranbringen?
  • Welche Strategie macht Sinn? Wie soll sie umgesetzt werden?
  • Wie meistern Mitarbeiter und Führungskräfte den Umgang mit Komplexität und Unsicherheit?
  • Was soll wann kommuniziert werden: erfolgreiche Kommunikation in Veränderungsphasen.

Machen Sie sich fit für den Wandel.

Unternehmen und Einzelpersonen stellen sich in einem agilen Prozess einen Werkzeugkasten für Veränderungen und herausfordernde Situationen zusammen und erarbeiten einen Plan, wie sie ihre Zukunft positiv und erfolgreich gestalten.

Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? Wir unterstützen Sie gern mit einem Change-Anschub, Workshops und Coachings oder auch einer kompletten Strategie inklusive Umsetzung. Weitere Informationen erhalten Sie unter 030 88 77 59 -6060 oder office@kerstin-von-appen.de oder hier Change!

Magazin BusinessCoach-News: